Forschungsverbund ZWT e.V.

Die Gemeinschaft für angewandte Forschung und Entwicklung

Aktuelle Veranstaltungs-Termine

Save the date:
Arbeitsgruppe „Technische Nachhaltigkeitsbewertung“

Dienstag,28.06.2022
15:00 – 17:00
Ort und Tagesordnung werden noch bekannt gegeben

Anmeldungen ab sofort möglich

Save the date:
Arbeitskreis Spritzguss

Donnerstag, 23.06.2022
ab circa 18:00 Uhr
Ort: „Planet or Plastic?!“-Ausstellung Oldenburg

Anmeldungen ab sofort möglich

Der Forschungsverbund ZWT e.V. auf der „Planet or Plastic“- Ausstellung von National Geographic in Oldenburg

Seit dem 30. April 2022 findet in Oldenburg zum ersten Mal in Deutschland die Ausstellung „Planet or Plastic?“ von National Geographic statt.

Der Vorstand des Forschungsverbundes ZWT e.V. hat es als regionales Kunststoffnetzwerk mit seinen verantwortungsbewussten und nachhaltig orientierten Mitgliedsunternehmen als selbstverständlich erachtet, die Ausstellung als Premium-Sponsor finanziell und informativ durch eigene Plakate sowie Vorträge und Teilnahmen an Diskussionsrunden mitzugestalten.

 

31.05.2022 – DISKUSSION „NACHHALTIGKEIT ALS UNTERNEHMENSZIEL?!“

12.07.2022 – VORTRAG „RICHTIGE MÜLLTRENNUNG ALS SCHLÜSSEL FÜR MEHR NACHHALTIGKEIT“

09.08.2022 – DEBATTE „PLASTIK – KANN DAS PROBLEM AUCH DIE LÖSUNG SEIN?“

23.08.2022 – DISKUSSION „BRAUCHEN WIR ALTERNATIVEN ZU PLASTIK? WELCHE KÖNNTEN ES SEIN?“

Weitere Informationen finden Sie in unserem News-Bereich.

ZWT Magazin

Projekte – Mitglieder –Angebote

Der Forschungsverbund ZWT e.V. stellt sich vor.
Erfahren Sie mehr über das Netzwerk, die Mitglieder, unsere Arbeit und Ziele in unserem ZWT e.V.-Magazin.

Für Rückfragen, Print-Exemplare zur Auslage oder Informationen zur Mitgliedschaft kontaktieren Sie uns gerne.

Viel Spaß beim Lesen,
Ihr ZWT e.V.

Der Forschungsverbund ZWT e.V.

Der Forschungsverbund ZWT e.V. ist ein 2014 gegründeter Verein vorwiegend kleiner und mittelständischer Unternehmen, aber auch privater Personen aus dem Umfeld der Kunststoffverarbeitung.

Alle Mitglieder zeichnet aus, dass sie für sich und ihre Unternehmensentwicklung verstärkt die Kooperation und den Informationsaustausch untereinander sowie das Know How und die Einrichtungen des Zentrums für Werkstoffe und Technik (ZWT) in Diepholz nutzen.

Der Verein gewährleistet die konsequente Weiterentwicklung des Arbeitskreises Spritzguß der sogenannten „Wachstumsregion Hansalinie“.

 

Das ZWT

Beim Zentrum für Werkstoffe und Technik (ZWT) handelt es sich um eine Einrichtung der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT). Die Arbeiten im ZWT drehen sich um die vielfältigen Fragestellungen aus der Werkstofftechnik und der Fertigungstechnik. Im Gebäude befinden sich 12 Laboratorien, die mit der neusten Labortechnik aus diesen beiden Bereichen des Maschinenbaus ausgestattet sind.

Mit den vielfältigen Möglichkeiten im ZWT stehen den kleinen, mittelständischen und auch großen Handwerks- und Industrieunternehmen ein umfangreiches Know-How und beeindruckende Untersuchungsmöglichkeiten zur Verfügung. Hier finden wir Unterstützung bei der Auswahl, der Entwicklung sowie der Optimierung und Umsetzung von Produkten, Werkzeugen und Prozessabläufen im Bereich der Werkstoff- und Fertigungstechnik.

Schließen Sie sich uns an und nutzen Sie die Kompetenzen vor Ort für Ihren Erfolg.